Altes Wissen - Neue Wege

Inhalt

Lomi Lomi Nui

Lebensenergie im fröhlichen Fluß

Zeit zum Träumen und Entspannen

Selbstheilungskräfte anregen lassen

 

Die Hawaiianische Massage bezieht den ganzen Menschen mit ein.

Fließendes Ausstreichen über die gesamte Körperlänge

lädt Verspannungen ein, sich einfach aufzulösen.

Heiße Steine an schmerzenden oder kalten Stellen wärmen

bis in tiefe Gewebeschichten.

Musik unterstützt die Entspannung -

neue Kraft kann geschöpft werden.

 

Auf Hawaii werden Unwohlsein und Krankheit auf blockierte oder gestaute

Lebensenergie zurückgeführt.

Oft wird so lange massiert, bis der Mensch wieder weich und durchlässig ist wie ein Baby.

In Zeiten des Übergangs wie z.B. Pubertät, Menopause, Berufswechsel -

also Lebensphasen, in denen etwas Altes, Bekanntes verabschiedet wird

und etwas Neues, Unbekanntes das bisherige Leben verändert

wird die Hawaiianische Massage - auch Tempelmassage genannt -

bis heute angewandt.

 

Zum Kennenlernen ist es möglich, 1 Stunde zu buchen.

Die Kraft einer Lomi Massage entfaltet sich in der Zeitlosigkeit und

der tiefen Hingabe in den Aloha Spirit, alles so in Liebe anzunehmen wie es ist.

Und dieser Raum öffnet sich erst wirklich ab einer Zeit von 2 Stunden.

Die Stunde kostet 60,00 €

 

Massiert wird der ganze Körper,

der Intimbereich ist mit Laken bedeckt.

Diese Massage ist eine Reise zu neuen Ufern

In diesem heilsamen Raum kann  Neues genährt werden

und aus tiefsten Tiefen Kraft geschöpft werden.

 

Es ist gut, anschließend Zeit für sich selber zu haben

 

 

 

 

 

Zusatzinfo