Altes Wissen – Neue Wege

ankommen – ganz werden – da sein

Inhalt

Systemische Aufstellungen

Schamanische Arbeitsweise

Hawaiianische Massagen

                Traditionelles Frauenwissen

Zusatzinfo

Familienaufstellungen

Systemklärung in Beruf, Alltag, Familie und Gesundheit

Was ist das Familien- und Systemstellen?
Ein System, z.B. das einer Familie „aufzustellen“, heißt : GruppenteilnehmerInnen – oder Gegenstände – werden als StellvertreterInnen an zentralen Punkten der Familiensituation im Raum aufgestellt.
Auf diese Weise kann ein Lebensproblem sichtbar gemacht werden, vor  allem auch die darunterliegenden Ursachen.  Im Begreifen und Empfinden der Zusammenhänge liegen
die ersten Schritte zum Lösen von unbewussten Verstrickungen.

Das Leben kann mit mehr Kraft und Liebe  gelebt werden. Aufstellungen geben auch die Möglichkeit, das eigene Leben und das Leben Anderer aus einer neuen Perspektive zu betrachten und nachzuempfinden.
Oftmals berührt die zugedachte StellvertreterInnenrolle die momentanen eigenen Themen
zutiefst und gibt durch den gleichzeitigen Abstand eine ungewöhnliche Gelegenheit, sich darauf einzulassen.
Gruppenaufstellungen

Einzelaufstellungen