Schwitzhüttenzeremonie

4 Tage Schwitzhüttenzeremonie INIPI

1. – 4. Juni 2023

21. – 24. September 202

in der Tradition der Weißen Büffelkalbfrau /Lakota

Ich freue mich,

in diesen bewegten Zeiten jetzt einladen zu können zum Schwitzhüttenseminar!

Die Kreise derer, die sich in der Tiefe und in Liebe mit Mutter Erde und allen Verwandten verbinden wollen, werden stetig größer.

Wenn Du in dir den Ruf nach echter und lebendiger Gemeinschaft spürst, nach Reinigung, einem klaren Herzensfokus und Beten willst für das Leben auf Mutter Erde, bist Du herzlich eingeladen zu unserem Camp, in dem auch die Kinder willkommen sind:

4 Tage Schwitzhüttenzeremonie INIPI

bei Salzwedel/ Sachsen Anhalt/ Deutschland

in der Tradition der Weißen Büffelkalbfrau /Lakota

Organisatorisches:

Leitung:

Remo Finger hat die Zeremonien von den Native Americans Süd Dakotas gelernt. In achtsamer und humorvoller Weise führt er durch die Zeremonie und bringt mit seinen Geschichten und Fragen die Erinnerung daran, was wesentlich ist im Leben, heilsam ins Zentrum der Aufmerksamkeit.

Kosten:

Unterkunft: 60,-€ Essen: 60,-€ Seminar : 100,-€

Die Gebühren sind niedrig gehalten, damit es für alle möglich ist, an dieser Zeremonie teilzunehmen.

Damit wurden bisher meistens gerade die Kosten gedeckt.

Wenn du finanziell gut aufgestellt bist, spüre in dich hinein, was du für die unendlich wertvollen Geschenke geben kannst, um einen Ausgleich herzustellen, für die Menschen, die alleinerziehend oder sonstwie auch diesen Beitrag nicht voll zahlen können. Zusätzlich sind die Preise überall gestiegen, und der Holzpreis ist 4x so hoch wie früher. Ich kann das nicht mehr, wie früher, puffern. Deswegen: Wenn Du kannst, gib mehr. So geben alle von Herzen, was sie gerade gut können, um diese Treffen – besonders in diesen Zeiten – möglich zu machen und gemeinsam zu Heilen im Kreis. Und Geld ist wichtig, um etwas wie dieses Seminar auf die Beine zu stellen, neben all den Händen und Herzen, die zu einem guten Gelingen beitragen.

Unterkunft:

Wir werden draußen in Zelten, Autos oder im Gruppenraum schlafen. Es gibt einen Gruppenraum und Küche / Gemeinschaftsbäder mit Gas/Solarduschen.

Anmeldung & Infos:

Bitte schreibe mir eine Email mit deiner Tel.- Nummer. Ich melde mich dann bei dir, um zu klären, ob eine Teilnahme in Frage kommt.

Es gibt viele Spielmöglichkeiten für die Kinder!

Das Treffen wird getragen von der Mitarbeit von uns allen,

das heißt in der Küche helfen, Holz tragen etc., Kaffee kochen…:-)

Gemeinsames miteinander in fast allen Bereichen, wir freuen uns schon!!!

Wer bei den Vorbereitungen dabei sein möchte, ist herzlich eingeladen!

Wir freuen uns über DEINE Hilfe. Gemeinsam kreieren wir ein wunderschönes Camp, während wir eine ebenso wunderschöne Zeit miteinander verbringen.

Auch zum Camp–Abbau seid ihr herzlich Willkommen.

Bei Fragen sprecht mich bitte einfach an.

• Die Teilnahme erfolgt in eigener Verantwortung,

• Bitte in dieser Zeit keinen Alkohol oder sonstige Drogen konsumieren.

bestehende Beeinträchtigungen/Unverträglichkeiten bitte vorher besprechen, dazu gehören auch Medikamente und Psychopharmaka.

Ich freue mich auf die Zeit mit Dir!!

Diese Zeiten miteinander sind so besonders

Herzensgrüße,

Mitakuye oyacin – für alle meine Verwandten

Heike